Latest Posts

NAUGHTY CHILDREN OF ALFRED JARRY

NAUGHTY CHILDREN OF ALFRED JARRY

eine Auswahl polnischer Künstler

 

Alfred Jarry, ein exzentrisches Mitglied der Pariser Boheme, führte 1896 sein früher geschaffenes Bühnenwerk ‘König Ubu’ auf. Dieses Werk greift auf Absurdität zurück und ist eine Farce, gerichtet gegen modernen Menschen: einen vulgären, ungebildeten Kerl, der sich mit seinem Hinterteil breit auf die Geschichte setzt. Die Ausstellung Naughty Children of Alfred Jarry ist eine Art Huldigung an Jarry. Sie zeigt das Historische von Absurdität und Unheimlichkeit durchdrungen, die Tradition und Geschichte werden hier in einem grotesken Spiegel dargestellt.

 

KÜNSTLER: Jan Dziaczkowski, Micha? Jankowski, Tomasz Kozak, Dorota Kozieradzka, Robert Ku?mirowski, Micha? Szuszkiewicz

KURATOREN: Katarzyna Szyd?owska und Konrad Schiller

ERÖFFNUNG: 28. Oktober 2011, 18.30 Uhr

DATEN: 29. Oktober-20. November 2011

ÖFFNUNGSZEITEN: Mittwoch-Sonntag, 14-19 Uhr

ORT: rosalux im Story Hotel*****

ADRESSE: Wriezener Strasse 12, 13359 Berlin-Wedding

WEBSEITE: www.naughtychildren.eu